Wie passen Regeneration und das Aloe Vera Gel zusammen

 

Die Bedeutung von Regeneration wird uns schnell bewusst, wenn wir nach einem intensivem Sonnenbad das heiße Brennen auf unserer Haut spüren. Instinktiv greifen wir nach unserer After Sun Lotion und genießen die wohltuende Kühle auf der Haut.

 

Schon nach kurzer Zeit stellen wir die Veränderung auf unserer Haut fest. Die rötung ist zurück gegangen und das unangenehme Brennen der Haut hat bereits nachgelassen. Unsere Haut regeneriert sich auf Grund dieser Pflege zusehends. Sie fühlt sich wieder genau so gesund an wie vor dem Sonnenbad.

 

Doch was ist dran und vor allem drin in dieser Pflege? Was ist das für ein Wundermittel, welches unsere in Mitleidenschaft gezogene Haut so gut bei der Regeneration unterstützt? Die Antwort darauf lautet in den meisten Fällen: Aloe Vera Gel.

 

Das “Blut der Götter” wie das Aloe Vera Gel auch genannt wird, ist das Geheimnis dieses Prozesses. Bereits vor 6.000 Jahren nutzte Cleopatra den Saft der Aloe Vera um ihre Haut geschmeidig und jung zu halten. Ewige Schönheit und Unvergänglichkeit versprachen sich die Ägypter von der Anwendung des Aloe Vera Gel.

 

Und das in einem Land, indem die Sonne unbarmherzig von morgens bis abends brennt. Fast das gesamte Jahr über. Eine schützende Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor gab es zu Cleopatras Zeiten noch lange nicht.

 

Die weite Reise der Heilpflanze

 

Händlerbrachten die Aloe Vera nach Asien, wo das Aloe Vera Gel auf Grund seiner regenerierenden Wirkung schon bald Einzug in die Ayurveda-Medizin fand. Aber auch in China sowie bei den Maya war die Aloe Vera ein fester Bestandteil in der Medizin und des täglichen Lebens.

 

Mit Entdeckung der Kontinente gelangte die Pflanze mit dem Aloe Vera Gel nach Europa und trat auch da schon bald ihren Siegeszug an.

 

Aloe Vera Gel – ein Multitalent

 

Allerdings könnte man nicht von einem Siegeszug der Aloe Vera sprechen, würde man nur von der besonders kühlenden Eigenschaft auf unserer Haut sprechen. Denn obgleich wir diese Eigenschaft des Aloe Vera Gel am meisten schätzen und vielleicht auch nutzen, kann die Heilpflanze viel viel mehr.

 

Nach einem langen arbeits- und ereignisreichen Tag oder nach intensivem Training sind unsere Speicher leer, unsere Vorräte aufgebraucht. Was nun? Wir benötigen Zeit zur Regeneration und müssen die Nährstoffspeicher mit Brennstoff und Elektrolyten auffüllen. Muskelgewebe muss beispielsweise aufgebaut werden. Darüber hinaus müssen wir aber auch den Körperorganen Gelegenheit geben, sich an erhöhte Belastungen anzupassen, wofür wiederum eine bedarfsgerechte Enzymausstattung notwendig ist.

 

Neben gut sortierter Mischkost, die alle Nährstoffe in den entsprechenden Anteilen enthält, gibt es noch einige “Spezialisten”. Dazu gehört zum Beispiel die Aloe Vera. Die Pflanze gilt als Multitalent, dass äusserlich angewendet, beispielsweise die Zellteilung (also die Regeneration des Gewebes) anzuregen vermag. Doch nicht nur das. Darüber hinaus kann sie diese Regeneration sogar um ein vielfaches beschleunigen. (Kays et al 1978)

 

Innerlich begleitet sie die Regeneration auf vielfältige Weise. Sie wirkt reinigend und entsäuernd, kann Pilze in Schach halten und wirkt ausserdem gegen Entzündungen. Auch Knorpel, Gelenke, Sehnen und Bänder profitieren von den Inhaltsstoffen der Aloe Vera bzw. des Aloe Vera Gels. Sei es, um beim Training vorzubeugen oder gegen Arthritis und Arthrosen zu helfen. Spurenelemente wie Kalium, Calcium und Eisen sind in einer Art vorhanden, dass sie in Einklang bei der Regeneration wirken können.

 

Darüber hinaus versorgen die Wirkstoffe im Aloe Vera Gel den Körper noch zusätzlich mit 20 wichtigen Aminosäuren. Da der Körper einige nicht selbst davon herstellen kann empfiehlt es sich, zur bestmöglichen Regeneration Aloe Vera Saft, hergestellt aus Aloe Vera Gel, zu trinken. Erfahren Sie mehr über diese vielseitige Pflanze und dem “Blut der Götter” und besuchen Sie mich auf meiner Partnerseite.

 

Regeneration im Schlaf

 

Den Abtransport der beim Stoffwechsel anfallenden Produkte, kann mit Dehnübungen, Sauna und außerdem auch mit einfachen, entspannten Spaziergängen oder Kneipp’schen Anwendungen verbessert werden. Der Rest passiert tatsächlich im Schlaf.

 

WIE positiv sich das Aloe Vera Gel auf unseren Körper auswirkt, sehen wir nun auch noch in bewegten Bildern:

 

 

Das Aloe Vera Gel hilft unserem Körper demnach bei der Regeneration. Regeneration wiederum ist für unseren Körper wichtig, damit wir uns fit und gesund fühlen. Dementsprechend helfen wir unserem Körper zusätzlich dabei, indem wir Ruhe suchen wenn Ruhe erforderlich ist. Essen, trinken und schlafen wenn der Körper danach verlangt. Wenn wir auf unseren Körper hören und diesen wieder bewußt wahr nehmen. Weitere ausführliche Informationen zum Thema Wasser bietet dir http://wasser-infos.com/

 

Wenn du möchtest, begleite mich doch zu einem Vortrag zum Thema Aloe Vera und Regeneration. Die Termine findest Du im Event Kalender. Einfach einen Tag aussuchen und eine E-Mail an mich schreiben. Sobald es mir zeitlich möglich ist, melde ich mich Dir und bestätige unseren Ausflug.

 

Alles fließt – und wehe nicht

 

Ob Atmung, Nahrung oder Bewegung – überall haben wir es mit einem Fluss zu tun. Ob nun ein regelmäßiges tiefes ein- und ausatmen, einer fließenden Nahrung durch unsere Verdauungsapparate oder bei der Fortbewgung unseres Körpers von A nach B. Solange alles fließt, machen wir uns keine Gedanken darüber. Doch wehe, wir haben beim joggen nicht auf die Atmung geachtet und haben nun mit Seitenstechen zu tun. Wehe, es gibt in unserem Körper einen Defekt, der einen gleichmäßigen Blutfluss verhindert. Ein Leben auf der Erde ohne Wasser? Undenkbar. Dennoch muten wir uns Wasser zu, das mit Medikamentenresten und Schwermetallen versetzt ist – und das trotz hoher und genormter Wasserqualität.

 

Begib dich auf eine Reise zu dir selbst. Folge dem Fluss beim Atmen, bei der Nahrung und der Bewegung. Erfahre, warum “richtig” atmen so wichtig ist, oder was du für ein Wasser mit einer Qualität von Quellwasser tun kannst. Sei offen für eine Verbesserung des Blutflusses in den aller kleinsten Gefäßen unseres Körpers, auch wenn dir gesagt wird, dass dies Unmöglich ist. Schau es dir an und bilde dir Deine eigene Meinung. Ich lade dich dazu ein.

 
 

×

Termin gewünscht? Gerne!